Start der Riesling Lese

Liebe Weinfreunde,

heute haben wir bei herrlichen Sonnenschein mit der Riesling Ernte begonnen.

So spät, wie schon lange nicht mehr!

In den letzten, heißen Jahren haben wir die Rieslinge häufig schon Ende September bis Anfang Oktober gelesen - eigentlich viel zu früh für diese spät reifende Rebsorte.

Riesling dankt eine lange Reifezeit mit umso vielfältigeren und interessanteren Aromen. Daher ist dieser Herbst für Riesling fast ideal:

Das schöne Wetter der letzten Tage - sonnig, kühl und trocken - hat die Riesling-Trauben wunderbar reifen lassen. Wir haben bewusst einige Tage mit der Traubenlese pausiert und gewartet. Oft ein Geduldsspiel. Man möchte möglichst lange warten um optimal reife Trauben zu erhalten, aber auch früh genug starten, um möglichst alle Trauben noch vor einer anstehenden Regenperiode zu ernten.

Jetzt sind die Riesling Trauben genau richtig für fruchtigen Riesling Classic, lieblichen Riesling und vielleicht auch, wenn das Wetter mitspielt, eine edle Riesling Spätlese. Die Säuren sind dieses Jahr etwas höher, man merkt den kühlen Sommer.

Wir lassen uns von der Natur überraschen - und freuen uns auf interessante 2021er Rieslinge!

Mit besten Grüßen von der Südlichen Mosel,
Familie Sauerwein